Ratten und Mäuse bekämpfen – nachhaltig und effektiv

Schadnager (Maus) sitzt neben einem Verbotsschild gegen Mäuse

Ratten und Mäuse halten sich ständig im Lebensumfeld des Menschen auf und finden auf vielen Wegen Zugang zu Wohnbereichen. Sind die Schädlinge erst eingedrungen müssen sie wirksam bekämpft werden. Rattenbekämpfung und Mäusebekämpfung können bei geringem Befall auch schon mal mit frei erhältlichen Selbsthilfeprodukten wirksam durchgeführt werden.

Bei einem wiederkehrenden Befall durch Schadnager wie Hausratten, Wanderratten oder Mäuse sollte aber besser ein Schädlingsexperte um Rat gefragt werden, bevor es zu einer Rattenplage oder Mäuseplage kommt.

Schadnager erfolgreich bekämpfen

Für eine erfolgreiche Nagerbekämpfung ist es wichtig den Köder (Pastenköder, Pelletköder oder Köderblock) auf die Umgebung in der er ausgebracht wird und auf das im Umfeld zur Verfügung stehende Nahrungsangebot abzustimmen. Die speziell ausgebildeten Schädlingsbekämpfer von Fürst Schädlingsbekämpfung wissen genau welche Köderform einzusetzen ist und wo sich die Laufwege der Ratten und Mäuse befinden und Köderboxen zu platzieren sind. Nur so ist gewährleistet das der in der Menge auf die Nager abgestimmte Wirkstoff (z. B. Rodentizide) von den Tieren aufgenommen wird.
Die Ausbringung in einer Köderbox sorgt für zusätzliche Sicherheit, da der Zugriff von Kindern oder Haustieren verhindert wird.

Ratten- und Mäusebekämpfung Kosten

Techniker mit einer Kundin die erstellte Kostenkalkulation besprechendDie Kosten für eine Ratten- oder Mäusebekämpfung sind immer abhängig von der Befallstärke und den örtlichen Begebenheiten. Sind die Ratten- oder Mäuse erfolgreich bekämpft, müssen alle Zugänge zum Gebäude fachgerecht verschlossen werden, um einen erneuten Befall durch Ratten oder Mäuse auszuschließen. Im Einzelfall kann es auch sinnvoll sein, umfassende vorbeugende Maßnahmen oder ein geplantes wie Monitoring durchzuführen.
Wir kontrollieren vor Ort alle Zugangsmöglichkeiten, erfassen sämtliche durch die Ratten und Mäuse verursachten Schäden und Verunreinigungen, und erstellen für Sie eine genaue Kostenkalkulation über die durchzuführenden Maßnahmen. Die Dokumentation aller Maßnahmen im Fürst HACCP Online System ist bei Bedarf immer eingeschlossen.

Sie müssen Ratten- oder Mäuse vertreiben?
Rufen Sie unsere Experten an unter

0800 244 14 14

Fürst Schädlingsbekämpfung, Ihre kompetenten Ansprechpartner vor Ort.

Ratten- und Mäusebefall verhindern – Prävention im Überblick!

Durch geeignete Vorsichtsmaßnahmen lässt sich das Eindringen dieser unliebsamen „Mitbewohner“ erschweren:

  • Nahrungs- und Futtermittel verschlossen aufbewahrenFürst Schädlingsbekämpfung Katze auf der Jagd nach einem Schadnager
  • Geschlossene Komposter mit einem engmaschigen Metallgitter am Boden benutzen
  • Nahrungsmittelreste und -abfälle nicht über die Kanalisation oder im offenen Gelände entsorgen
  • Bauliche Mängel beseitigen
  • Öffnungen und Schlupflöcher zum Gebäude, wie z.B. Kellerfenster, gut verschließen
  • Fütterung von Tauben oder Vögeln unterlassen
  • Altes Hausmittel: Katze als Haustier halten

Sie haben Schädlinge? Rufen Sie uns an!