Staublaus

Staublaus

Name (lat.)
Lepinotus spp.

Vorkommen
Man findet sie ganzjährig in feuchten Wohnungen, Neubauten, Büchereien, alten Polstermöbeln, feuchtem Getreide u. Getreideprodukten mit Schimmelbildung bei hohen Luftfeuchtigkeiten. Bei Schimmelwachstum in Räumen, kann es nach kurzer Zeit zu einer Massenvermehrung der Insekten kommen.

Vermehrung
Die Eier werden einzeln abgelegt. Daraus entwickeln sich die erwachsenen Staubläuse über 3 Larvenstadien innerhalb von 20–40 Tagen. Lebensdauer: 10–12 Wochen.

Schaden
Ekelerregung; Schimmelsporenverteilung

Prävention
- Beseitigung von Feuchtigkeitsquellen
- Lüftung/Trocknung von Räumen/Vorräten
- Absenken der Temperatur unter 100 °C

Sie haben Schädlinge? Rufen Sie uns an!