Silberfischchen

Silberfischchen

Name (lat.)
Lepisma saccharina

Vorkommen
Man findet sie ganzjährig in Gebäuden.  Der optimale Ort für Silberfische ist dunkel, ca. 20–30°C warm und hat eine hohe Luftfeuchte von über 80%. In dieser Umgebung leben Silberfische am liebsten. Insbesondere in Kellerräumen, hinter Fußleisten oder Tapeten. Sie ernähren sich von stärke- und zuckerhaltigen Substanzen.

Vermehrung
Nach dem Eistadium folgen 6–7 Larvenstadien durch Häutungen bis zum erwachsenen Tier. Die Lebensdauer kann bis zu 4 Jahren betragen.

Schaden
Ekelerregung

Prävention
- Beseitigung von Feuchtigkeitsquellen
- Regelmäßige Belüftung

Sie haben Schädlinge? Rufen Sie uns an!