Lästlinge

Als Lästlinge werden Organismen bezeichnet, die sich gerne in der Umgebung des Menschen aufhalten. Meist handelt sich um Insekten oder andere kleinere Wirbellose Tiere, denen kein Versteck zu klein, zu hoch, zu trocken oder zu feucht ist.

Auch wenn sie für den Menschen nicht gefährlich sind, wird ihre Anwesenheit doch als sehr störend empfunden und wird mit zunehmender Zahl unangenehm. Denn bei übermäßigem Auftreten können sie schnell zu Schädlingen werden (z. B. Ameisen, Fliegen o. a.).

 

Sie haben Schädlinge? Rufen Sie uns an!