Braunband-/Möbelschabe

Braunbandschabe

Name (lat.)
Supella longipalpa

Vorkommen
Man findet sie ganzjährig in beheizten, warmfeuchten Bereichen (z. B. Schwimmbäder und Gewächshäuser). Sie sind Allesfresser und nachtaktiv.

Vermehrung
Das Eipaket mit 14–16 Eiern wird in Möbelspalten festgeklebt. Die Entwicklung der Eier in den Eipaketen benötigt ca. 7 Wochen. Die Larvenentwicklung findet über 6–8 Stadien innerhalb von ca. 12 Wochen statt. Lebenserwartung: ca. 200 Tage.

Schaden
Hygiene-/Materialschädling; Allergien und Übertragung von Krankheiten, insbesondere des Magen- und Darmtraktes. Sie dringen auch in technische Anlagen ein und können dort Fehlfunktionen auslösen.

Prävention
- Beseitigung von Versteckmöglichkeiten
- Fachkundige Schädlingsüberwachung
- Überprüfung der Lieferanten

Sie haben Schädlinge? Rufen Sie uns an!